Gelang es (Managed)

Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Hosting-Server verwaltet, oder sich ausschließlich auf Ihre Website konzentrieren möchten, sind verwaltete Hosting-Services genau das Richtige für Sie. Sie können das Management also dem Website-Hosting-Unternehmen überlassen und müssen sich darüber keine Sorgen machen.
Den vollständigen Artikel finden Sie auf Managed ...

Filter anzeigen
Hosting-Filter
Host Me Host Filter

Betriebssystem

Festplattenplatz

RAM-Speicher

Festplattentyp

CPU-Kerne

Sortieren

Ergebnis - 6.4
Blue Host Logo
Blue Host

Blauer Wirt

Build
$20.34 /Monatlich


Serverstandorte


Blue Host Servers in ProvoVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Kinsta
Ergebnis - 9.6
Kinsta Logo
Kinsta

Kinsta

Starter
$30 /Monatlich

Bewertungen 264


Serverstandorte


Kinsta Servers in Los AngelesVereinigte Staaten Kinsta Servers in NetherlandsNiederlande Kinsta Servers in Hong KongHongkong Kinsta Servers in FinlandFinnland Kinsta Servers in BelgiumBelgien Kinsta Servers in ZurichSchweiz Kinsta Servers in MontrealKanada Kinsta Servers in MumbaiIndien Kinsta Servers in LondonVereinigtes Königreich Kinsta Servers in Frankfurt am MainDeutschland Kinsta Servers in TokyoJapan Kinsta Servers in Sao PauloBrasilien Kinsta Servers in SingaporeSingapur Kinsta Servers in SydneyAustralien Kinsta Servers in TaiwanTaiwan
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Host Gator
Ergebnis - 5.6
Host Gator Logo
Host Gator

Host Gator

Wordpress Starter
$5.95 /Monatlich

Bewertungen 735

37 Gutscheine

Serverstandorte


Host Gator Servers in HoustonVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Liquid Web
Ergebnis - 9.4
Liquid Web Logo
Liquid Web

Liquid Web

Intel Xeon 1230 v6
$199 /Monatlich

Bewertungen 406

45 Gutscheine

Serverstandorte


Liquid Web Servers in PhoenixVereinigte Staaten Liquid Web Servers in AmsterdamNiederlande
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot IO Zoom
Ergebnis - 8
IO Zoom Logo
IO Zoom

IO-Zoom

WordPress - Personal
$5 /Monatlich

Bewertungen 47


Serverstandorte


IO Zoom Servers in AmsterdamNiederlande IO Zoom Servers in AtlantaVereinigte Staaten IO Zoom Servers in LondonVereinigtes Königreich
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Host Presto
Ergebnis - 9.8
Host Presto Logo
Host Presto

Gastgeber Presto

Managed Cloud1
$164.79 /Monatlich

Bewertungen 471


Serverstandorte


Host Presto Servers in LondonVereinigtes Königreich
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot AE Server
Ergebnis - 9.6
AE Server Logo
AE Server

AE Server

Managed Joomla - Basic Plan
$26.95 /Monatlich

Bewertungen 143


Serverstandorte


AE Server Servers in MunichDeutschland AE Server Servers in DubaiVereinigte Arabische Emirate AE Server Servers in LansingVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot AE Server
Ergebnis - 9.6
AE Server Logo
AE Server

AE Server

Managed Magento - Basic Plan
$26.95 /Monatlich

Bewertungen 143


Serverstandorte


AE Server Servers in MunichDeutschland AE Server Servers in DubaiVereinigte Arabische Emirate AE Server Servers in LansingVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot AE Server
Ergebnis - 9.6
AE Server Logo
AE Server

AE Server

Managed WordPress - Basic Plan
$26.95 /Monatlich

Bewertungen 143


Serverstandorte


AE Server Servers in MunichDeutschland AE Server Servers in DubaiVereinigte Arabische Emirate AE Server Servers in LansingVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Gen X Web Hosting
Ergebnis - 9.4
Gen X Web Hosting Logo
Gen X Web Hosting

Gen X Webhosting

STARTER - Managed WordPress Hosting
$1.33 /Monatlich

Bewertungen 54


Serverstandorte


Gen X Web Hosting Servers in DallasVereinigte Staaten Gen X Web Hosting Servers in StrasbourgFrankreich Gen X Web Hosting Servers in MontrealKanada Gen X Web Hosting Servers in AmsterdamNiederlande Gen X Web Hosting Servers in GermanyDeutschland
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Prabhuhost
Ergebnis - 9.4
Prabhuhost Logo
Prabhuhost

Prabhuhost

Managed Digitalocean P2
$45 /Monatlich

Bewertungen 28


Serverstandorte


Prabhuhost Servers in SingaporeSingapur Prabhuhost Servers in KathmanduNepal Prabhuhost Servers in MumbaiIndien Prabhuhost Servers in University ParkVereinigte Staaten Prabhuhost Servers in United KingdomVereinigtes Königreich
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot usl.website
Ergebnis - 8.8
usl.website Logo
usl.website

usl.website

1Gig cPanel Hosting
$1 /Monatlich

Bewertungen 12


Serverstandorte


usl.website Servers in CanadaKanada usl.website Servers in FranceFrankreich usl.website Servers in United StatesVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot eHosting Server
Ergebnis - 8.6
eHosting Server Logo
eHosting Server

eHosting Server

Entry
$33.5 /Jährlich

Bewertungen 8


Serverstandorte


eHosting Server Servers in United StatesVereinigte Staaten eHosting Server Servers in GermanyDeutschland eHosting Server Servers in IndiaIndien eHosting Server Servers in SingaporeSingapur eHosting Server Servers in United KingdomVereinigtes Königreich eHosting Server Servers in NepalNepal
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Filetruth
Ergebnis - 8.4
Filetruth Logo
Filetruth

Filetruth

SERVERFT-MS1 Intel Xeon-E3-1220LV2 (Single Core), 2.1GHz
$186.37 /Monatlich

Bewertungen 7


Serverstandorte


Filetruth Servers in United StatesVereinigte Staaten Filetruth Servers in SingaporeSingapur
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Reseller Cube
Ergebnis - 8
Reseller Cube Logo
Reseller Cube

Reseller Cube

Wordpress Hosting
$2 /Monatlich

Bewertungen 4


Serverstandorte


Reseller Cube Servers in RaleighVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot TOSHOST
Ergebnis - 7.4
TOSHOST Logo
TOSHOST

TOSHOST

Fully Managed VPS
$30 /Monatlich

Bewertungen 1


Serverstandorte


TOSHOST Servers in BangladeshBangladesch TOSHOST Servers in LondonVereinigtes Königreich TOSHOST Servers in AtlantaVereinigte Staaten TOSHOST Servers in CanberraAustralien TOSHOST Servers in CalgaryKanada TOSHOST Servers in GermanyDeutschland TOSHOST Servers in SingaporeSingapur
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot dhosting
Ergebnis - 7.4
dhosting Logo
dhosting

Dhosting

Dynamic Edge
$195 /Jährlich

Bewertungen 1


Serverstandorte


dhosting Servers in WashingtonVereinigte Staaten
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Hapih Host
Ergebnis - 7.4
Hapih Host Logo
Hapih Host

Hapih Host

WP 1 GB STARTER
$0.83 /Monatlich

Bewertungen 1


Serverstandorte


Hapih Host Servers in GermanyDeutschland Hapih Host Servers in CanadaKanada Hapih Host Servers in FinlandFinnland Hapih Host Servers in AustriaÖsterreich Hapih Host Servers in United KingdomVereinigtes Königreich Hapih Host Servers in AustraliaAustralien Hapih Host Servers in Aland IslandsAland Islands Hapih Host Servers in New DelhiIndien Hapih Host Servers in New OrleansVereinigte Staaten Hapih Host Servers in CopenhagenDänemark Hapih Host Servers in AfghanistanAfghanistan Hapih Host Servers in SudanSudan
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Wetopi
Ergebnis - 7
Wetopi Logo
Wetopi

Wetopi

WordPress Managed Server - Small
$10.34 /Monatlich


Serverstandorte


Wetopi Servers in BarcelonaSpanien
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot oderland.se
Ergebnis - 6.8
oderland.se Logo
oderland.se

oderland.se

Managed Server
$257.05 /Monatlich

Bewertungen 3


Serverstandorte


oderland.se Servers in SwedenSchweden
Vergleichen Sie
Vertrauen Sie Pilot Hostpoint
Ergebnis - 6.4
Hostpoint Logo
Hostpoint

Hostpoint

Flex S
$148.05 /Monatlich

Bewertungen 8


Serverstandorte


Hostpoint Servers in SwitzerlandSchweiz
Vergleichen Sie

 

 

Managed Hosting

 

 

Verstehen Sie, was Managed Hosting ist

 

Aufgrund der wachsenden Beliebtheit des VPS und des dedizierten Hosting-Dienstes wird das Angebot von Hosting-Diensten für verwaltete Websites immer häufiger.

 

Der Unterschied zwischen verwaltetem und nicht verwaltetem Hosting ist groß, insbesondere für Personen, die mit der Serververwaltung nicht sehr vertraut sind. Der verwaltete Webhosting-Service wurde erstellt, um diese Aufgabe zu erleichtern.

 

Bei der Einstellung eines dedizierten Hostings oder VPS ist der Kunde für die gesamte Installation, Konfiguration und Verwaltung des Servers verantwortlich. Für die Ausführung dieser Aufgabe sind bestimmte Kenntnisse erforderlich, ohne die Sicherheit der Website zu gefährden. Und für jemanden, der sich nicht viel mit Technologie beschäftigt, ist die Aufgabe, einen Server zu betreiben, nicht praktikabel.

 

Ein Server muss regelmäßig konfiguriert und aktualisiert werden. Wenn ein Problem auftritt, können Sie Probleme schnell identifizieren und beheben, wenn Sie über Erfahrung mit diesem Thema verfügen.

 

Viele Leute haben es gewagt, ihren eigenen Server zu verwalten, vor allem, weil Sie mit einer schnellen Suche Hunderte von Tutorials und Artikeln im Internet finden, die Ihnen zeigen, wie Sie einen Server konfigurieren und verwalten.

 

Für jemanden ohne Erfahrung kann diese Aufgabe jedoch kompliziert und zeitaufwändig sein. Für einen erfahrenen Fachmann ist es sehr einfach, einen Server zu verwalten. Er ist in der Lage, Probleme sehr einfach zu verwalten und zu identifizieren.

 

Vor diesem Hintergrund entstanden Managed Hosting Services, bei denen Website-Hosting-Unternehmen die Verwaltung des Servers für Sie übernehmen. So können Sie den "langweiligen" Teil bei sich lassen und sich einfach auf Ihre Website konzentrieren. Das Unternehmen übernimmt die gesamte Konfiguration für Sie und installiert alle für den sicheren Betrieb des Servers erforderlichen Updates.

 

Der Management-Service wird fast immer für dediziertes Hosting und häufig auch für VPS-Hosting angeboten. Wie beim Shared Hosting verwenden mehrere Clients denselben Server. Es ist nicht erforderlich, einen Verwaltungsdienst zu beauftragen, da dies vom Hosting-Unternehmen selbst durchgeführt wird.

 

Wann wird Managed Hosting verwendet?

 

Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Hosting-Server verwaltet, oder sich ausschließlich auf Ihre Website konzentrieren möchten, sind verwaltete Hosting-Services genau das Richtige für Sie. Sie können das Management also dem Website-Hosting-Unternehmen überlassen und müssen sich darüber keine Sorgen machen. Wenn Sie einen Dienst wie Managed Dedicated Hosting oder Managed VPS Hosting einstellen, kann sich der Endwert erheblich erhöhen. Sie haben jedoch den Vorteil, dass Sie mehr Zeit in Ihre Website investieren können.

 

Wenn es ein Problem mit dem Service gibt, müssen Sie Ihren Kopf nicht erwärmen. Wenden Sie sich einfach an das Unternehmen, das schnell behoben werden muss. Webhosting-Unternehmen verfügen in der Regel rund um die Uhr über engagierte Support-Mitarbeiter, um die Anforderungen dieser Art von Service zu erfüllen. Sie zahlen mehr, können sich jedoch auf die Serververwaltung verlassen und auf die Hilfe des technischen Supports zählen.

 

So mieten Sie ein Managed Hosting

 

Überprüfen Sie bei der Einstellung eines VPS oder eines dedizierten Hostings, ob dieser den Serververwaltungsdienst anbietet. Wenn der Begriff & ldquo; verwaltet & rdquo; Nach dem Dienstnamen (z. B. Managed Dedicated Hosting oder Managed VPS Hosting) wird angezeigt, dass das Website-Hosting-Unternehmen die Serververwaltung für Sie übernimmt. Wenn das & ldquo; verwaltete & rdquo; Service kann bedeuten, dass es nicht im Service enthalten ist.

 

Sie können auch einen Fachmann beauftragen, dem Sie vertrauen, um den Server zu verwalten. In diesem Fall sind Sie jedoch direkt von einer Person abhängig, um eventuell auftretende Probleme zu lösen. Und falls diese Person nicht verfügbar ist, sind Sie in der Hand. Bevorzugen Sie also vertrauenswürdige Unternehmen, die Management anbieten, denn in einem Unternehmen steht immer jemand zur Verfügung, der die Probleme löst (zumindest sollte es immer einen geben!).

 

Ein verwaltetes Hosting für WordPress-Sites ist wie ein eigenes Entwicklerteam in Ihrer Nähe.

 

Es ist eine Hosting-Lösung, die speziell für WordPress-Sites entwickelt wurde. Wenn es um den Preis geht, liegen sie eine Stufe über den gemeinsam genutzten Hosting-Optionen.

 

Und weißt du was besser ist? Es kümmert sich um alle technischen Details hinter seiner Oberfläche, so dass Sie nur Ihre Website verwalten müssen, damit sie wachsen kann!

Mit Managed Hosting können Benutzer ihre Websites auf dem neuesten Stand und mit hoher Leistung halten. Um Ihr Unternehmen immer zu schützen, werden regelmäßig einige Aktionen wie Inhaltssicherung und Sicherheitsüberprüfungen durchgeführt.

 

Der Dienst & ldquo; verwaltet & rdquo; Ihre Website hinter den Kulissen und sorgt für gleichbleibende Leistung. Wenn Sie mit der Programmierung zur Konfiguration Ihrer Website nicht sehr vertraut sind, ist dies eine hervorragende Option für Ihr Unternehmen.

 

Warum brauche ich ein verwaltetes WordPress-Hosting?

 

Viele Leute, die Websites verwalten, fragen sich, ob es sich lohnt, für diese Art von Hosting zusätzliches Geld zu zahlen. Hier ist ein Tipp von Anfang an: Wenn Sie überlegen und große Pläne für Ihre Website haben, lohnt es sich sehr, diese Investition zu tätigen. Lassen Sie uns einige Vorteile für Sie genauer auflisten:

 

1. Speziell für WordPress optimiert

 

Die Server sind nur für WordPress verfeinert und optimiert. Denken Sie daran, ein spezialisierter Service ist immer besser als ein generischer Service.

 

2. Automatische Updates

 

Aktualisierungen werden regelmäßig durchgeführt, damit Ihre Software mit allen Ressourcen auf dem neuesten Stand ist und die höchste Leistung für Ihre Benutzeroberfläche erzielt. Sie verschwenden keine Zeit mehr damit, nach Updates zu suchen und manuell zu installieren.

 

3. Kugelsichere Sicherheit

 

Wenn es um Sicherheit geht, wird es ernst. Vielleicht war es dieses Thema, das zur Schaffung eines Hostings nur für WordPress führte. Eine bestimmte Umgebung und automatische Updates dienen als gefälschte Rüstung für Ihre Website und schützen vor Hackern und anderen Bedrohungen im Web. Wie bei den meisten Plattformen werden Sicherheitsscans und Checklisten durchgeführt, um Malware zu finden und zu entfernen.

 

4. Superspeed

 

Sie sollten wissen, dass eine langsame Website Ihre Verkäufe, Conversions und natürlich die Benutzererfahrung negativ beeinflusst. Ich weiß nicht, ob Sie es versucht haben, aber das manuelle Erhöhen der Geschwindigkeit braucht Zeit und erfordert Erfahrung. Die besten Anbieter verwenden das interne Cache-System und bieten (einige) CDN an, um den Ladevorgang Ihrer Website weiter zu beschleunigen.

 

5. Automatische Sicherungen

 

Im Allgemeinen bieten Verwaltungsplattformen für WordPress tägliche Backups an. Sie können tief und fest schlafen und wissen, dass Sie auf Ihrer Website nichts verpassen werden!

 

6. 24/7 Support

 

Es ist immer gut zu wissen, dass wir einen Gesegneten haben, der uns hilft, wenn etwas Schlimmes passiert. Verwaltbares Hosting bietet Premium-Zugriff auf das Support-Team, sodass Sie nicht in der Schlange stehen müssen, bis jemand im Support-Team mit Ihnen sprechen kann.

 

7. Flexibel und skalierbar für hohe Verkehrsraten

 

Im Vergleich zu Shared Hosting-Diensten können verwaltete Unternehmen mit hohen Verkehrsraten und Bandbreiten viel besser umgehen. Wenn Sie einen plötzlichen Anstieg des Datenverkehrs feststellen, wird Ihre Website nicht ausfallen.

 

 

Managed Hosting

 

 

Ist Managed Hosting für WordPress gut für mein Unternehmen?

 

Für kleine Unternehmen oder diejenigen, die gerade erst anfangen, kann Managed Hosting für WordPress übertrieben sein. Ein einfaches Shared Hosting kann die Arbeit reibungslos erledigen. Auch mit diesem Tipp kann man empfehlen, für Anfänger und Profis ein Hosting zu schaffen. Weißt du, warum? Es ist ideal für:


  • Blogger oder Unternehmen, die sich auf die Ausführung der Website konzentrieren möchten, ohne sich um Updates, Backups und technische Details hinter den Kameras kümmern zu müssen.

  • Jeder, der den Datenverkehr schnell steigern möchte und regelmäßige Benutzerspitzen sieht.

  • Jede Website, die überhaupt nicht heruntergefahren werden kann.

  • Jeder, der Wert auf Kundenservice und Support legt.

 

Der Nachteil dieser Art von Hosting

 

Ja, überschaubare Unterkünfte sind nicht jedermanns Sache. Bei der Anmeldung für diese Art von Hosting finden Sie vier Merkmale, die Ihnen die Beine brechen können:

 

1. Kosten

 

Es ist teurer als Shared Hosting.

 

2. Sie können nur WordPress verwenden

 

Es mag offensichtlich erscheinen zu sagen, dass Sie, wenn Sie sich für das WordPress-Hosting anmelden, nur WordPress verwenden können, oder? Aber es ist immer noch gut, diesen Punkt zu betonen. Wenn Sie Websites in Joomla oder Drupal haben, müssen Sie sich für andere Alternativen entscheiden.

 

3. Mangel an Kontrolle

 

Das Schöne an Managed Hosting ist, dass es im Grunde alles macht. Es aktualisiert, verwaltet und nimmt Anpassungen an allem vor, was zur Verbesserung der Leistung erforderlich ist - alles automatisch. Wenn Sie der Typ sind, der gerne selbst spielt, Dinge testet und Änderungen vornimmt, ist diese Art des Hostings für Sie möglicherweise einschränkend, da der Zugriff begrenzt ist.

 

4. Einschränkungen bei der Verwendung von Plugins

 

Einige verwaltete Hosts verbieten die Verwendung bestimmter Plugins. Aber wieso? Diese kleinen Typen, die als Plugins bekannt sind, verbrauchen eine Menge Ressourcen und sorgen dafür, dass die Leistung in der Bank sinkt. Die Anbieter mögen nichts davon. In Kenntnis dieser Tatsache enthalten die meisten gehosteten Hosts bereits die besten Funktionen, die Plugins bieten können, wie Caching, Backups und & hellip; Leute, die Liste geht einen langen Weg!

 

Wann verwaltet Hosting?

 

Es gibt mehrere Gründe, sich für Managed Hosting zu entscheiden. Dies sind die Gründe, denen wir in der Praxis bei True begegnen.

 

Hohe Verfügbarkeit (24/7)

 

Managed Hosting ist ideal für geschäftskritische Anwendungen geeignet, die rund um die Uhr verfügbar sein müssen oder plötzlich viel Spitzenverkehr bewältigen müssen.

Denken Sie an große E-Commerce-Umgebungen oder Event-Websites, die plötzlich mit vielen Besuchern zu tun haben, wenn der Ticketverkauf beginnt. Wenn diese Websites den Datenverkehr nicht bewältigen können, fehlt ihnen das Geld und sie können Reputationsschäden erleiden.

 

Managed Hosting-Anbieter konzentrieren sich häufig auf die hohe Verfügbarkeit von Hosting-Umgebungen, die die Kontinuität einer Website oder Webanwendung gewährleisten. Die hohe Verfügbarkeit zielt hauptsächlich auf den Umgang mit Spitzenverkehr ab.

 

Fokus auf Kernaktivitäten

 

Für viele Unternehmen ist Hosting eine Voraussetzung, für die beispielsweise häufig ein (führender) Softwareentwickler verantwortlich ist, da Unternehmen nicht immer mehr Systemadministratoren beschäftigen.

 

Die Wartung einer Hosting-Umgebung kann für einen Entwickler schnell viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie sich für Managed Hosting entscheiden, lagern Sie diese Arbeit aus, sodass sich der Entwickler nicht mehr um periphere Angelegenheiten kümmern muss.

 

Dienstleistungen

 

Unternehmen, die sich für Managed Hosting entscheiden, sind im Allgemeinen mit dem aktuellen Hosting-Anbieter unzufrieden, beispielsweise weil die Website regelmäßig offline oder langsam ist.

 

Dies kann daran liegen, dass die Rechenleistung des (virtuellen) Servers mit anderen geteilt wird, sodass die Hosting-Umgebung keinen Spitzenverkehr oder sogar normalen Verkehr mehr verarbeiten kann.

 

Unzufriedenheit kann auch auftreten, weil der aktuelle Hosting-Anbieter Probleme nicht schnell genug löst oder nicht mitdenkt. Unternehmen, die auf Managed Hosting umsteigen, möchten normalerweise eine Partei, die auch aktiv mitdenkt. Nicht nur in der Technologie, sondern auch, wie sie dazu beitragen kann, wenn die Organisation wächst.

 

Zertifizierung

 

Immer mehr Unternehmen legen großen Wert auf ISO-Zertifizierungen. ISO-Zertifizierungen sind internationale Standards für (Informations-) Sicherheit. Ein ISO-Zertifikat ist beispielsweise ein Beweis dafür, dass eine Organisation regelmäßig, normalerweise jährlich, auf ergriffene Sicherheitsmaßnahmen überprüft wird.

 

Die meisten Managed Hosting-Anbieter verfügen über ein solches ISO-Zertifikat. Zum Beispiel ISO 270001 oder ISO 9001. Für einige Branchen gibt es zusätzliche Zertifikate. Im Gesundheitswesen ist NEN7510 beispielsweise ein wichtiger Standard für die Informationssicherheit.

 

Sicherheit

 

Die meisten Hosting-Anbieter haben eine eigene Sicherheits- und Netzwerkabteilung, die sich hauptsächlich mit der Sicherheit der Infrastruktur und des Netzwerks befasst. Managed Hosting-Anbieter gehen oft einen Schritt weiter und beschäftigen häufig Spezialisten, die sich nur auf den Sicherheitsbereich konzentrieren. Diese Sicherheitsspezialisten sind beispielsweise an zusätzlichen Diensten beteiligt, beispielsweise an der aktiven Überwachung der verwalteten Hosting-Umgebungen, in denen überwacht wird, ob verdächtiger Datenverkehr eintrifft.

 

Einige Hosting-Anbieter bieten zusätzliche Sicherheitssoftware und -dienste an. Denken Sie an Anti-DDoS-Erkennung und -Schutz oder an Software, die häufige Hack-Angriffe frühzeitig erkennen kann. Denken Sie aber auch an Sicherheitsüberprüfungen - Tests, bei denen sich ein Sicherheitsspezialist als Hacker ausgibt und die Sicherheitsrisiken in einer Webanwendung aufdeckt. Dies kann für viele Unternehmen ein zusätzlicher Grund sein, einen Managed Hosting-Anbieter zu wählen.

 

Was macht ein Managed Hosting-Anbieter?

 

Ein Managed Hosting-Anbieter übernimmt häufig die volle Verantwortung für die gesamte Hosting-Umgebung, obwohl der Begriff "Managed" unterschiedlich interpretiert wird. Es gibt jedoch normalerweise eine Reihe von Schritten, die jeder verwaltete Hosting-Anbieter erledigt.

 

Installation & amp; Konfigurationen

 

Bevor ein Server betriebsbereit ist, muss viel installiert werden. Beispielsweise benötigt jeder (virtuelle) Server ein Betriebssystem, das auch als Host-Betriebssystem bezeichnet wird. Dies kann beispielsweise eine Version von Linux oder Windows sein.

 

Während der Virtualisierung des Servers muss eine spezielle Virtualisierungssoftware, der Hypervisor, installiert werden.

 

Danach werden häufig die Binärdateien und Bibliotheken installiert. Dies sind Programmiersprachen wie PHP oder Webanwendungsframeworks wie Laravel (ein PHP-Framework). Welche Sprachen stark installiert sind, hängt von der Sprache ab, die die Anwendung sprechen muss?

 

Natürlich wird die Software auch benötigt, um die Webseite zum Browser (Webserver-Software) und Software zum Speichern von Daten (Datenbanksoftware) zu bringen. Schließlich muss häufig ein CMS wie WordPress oder Joomla installiert werden. Ein Managed Hosting Provider kümmert sich darum.

 

Überwachung

 

Fast jeder Hosting-Anbieter überwacht. Der Hosting-Anbieter installiert hierfür verschiedene Überwachungssoftware-Tools, damit Spezialisten alle Teile der Umgebung im Auge behalten können. Zunächst wird die Verfügbarkeit der Infrastruktur überwacht. Dies ist eine Software, die beispielsweise den Status des Netzwerks überwacht.

 

Darüber hinaus hat ein verwalteter Hosting-Anbieter häufig Überwachungstools eingerichtet, die den Zustand der Hosting-Umgebung überwachen. Diese Arten von Tools überwachen beispielsweise, ob eine abnormale Speichernutzung oder eine erhöhte Auslastung der Anwendung vorliegt.

 

Überwachungssoftware:


  • prüft, ob Ihre Backups ordnungsgemäß funktionieren

  • prüft, ob noch genügend Speicherplatz vorhanden ist

  • prüft, ob Ihr Betriebssystem ein Update oder einen Patch benötigt

  • Überprüfen Sie, ob Ihre Middleware ein Update oder einen Patch benötigt

  • prüft (manchmal), ob Ihre Anwendung, Ihr Framework oder Ihre Programmiersprache aktualisiert werden muss

  • prüft auf Hardwarefehler

  • Überprüft den Status von CPU, RAM und Netzwerk

 

Ein Hosting-Anbieter kann anhand der oben genannten Informationen die Leistung der Hosting-Umgebung überprüfen. Was der Hosting-Anbieter dann damit macht, ist je nach Hosting-Anbieter und dem von Ihnen erworbenen Hosting-Paket sehr unterschiedlich.

 

Einige Hosting-Anbieter verwenden die Daten nur, um die wichtigsten Updates auf einem Server durchzuführen. Andere entscheiden sich für eine vollständig verwaltete Implementierung. Es gibt Hosting-Anbieter, die sogar die Verantwortung für die Aktualisierung Ihrer Anwendung übernehmen, z. B. WordPress.

 

Unterstützung

 

Die meisten Hosting-Anbieter haben eine Support-Abteilung, in der Sie Fragen stellen können. Diese Supportabteilung ist häufig voll von erfahrenen Systemadministratoren, die auf jedes Problem gestoßen sind und Ihre Frage wahrscheinlich schnell beantworten können.

 

Die meisten Hosting-Anbieter arbeiten mit einem Ticketsystem. Sie können beispielsweise ein Problem oder eine Änderung über das Ticketsystem melden. Abhängig von Ihrer Frage wird Ihr Ticket priorisiert.

 

Einige Probleme überwiegen andere. Wenn beispielsweise eine Website aufgrund einer falschen DNS-Einstellung nicht erreicht werden kann, ist es wichtiger, diese zu beheben, als beispielsweise die Anforderung eines neuen Domainnamens. Der Hosting-Anbieter kann anhand der Prioritäten bestimmen, wie schnell Ihr Ticket abgeholt wird.

 

In einigen Fällen verfügt der Hosting-Anbieter auch über umfangreiche Support-Seiten. Häufig gestellte Fragen finden Sie hier. Im Allgemeinen hilft Ihnen ein Managed Hosting-Anbieter bei der Erledigung von Aufgaben.

 

Instandhaltung

 

Alle Komponenten in einer Hosting-Umgebung müssen gewartet werden. Von der Hardware (Server, Switches, Internetkabel) bis zur darauf laufenden Software - der Hosting-Anbieter kümmert sich um alles.

 

In der Regel gibt es drei Arten der Wartung: Updates, Upgrades und Patches. Upgrades beinhalten häufig neue Versionen der Software. Hier muss ein Server vorübergehend neu gestartet werden (Neustart), bevor das neue Update wirksam wird. Genau wie Ihr PC! Patches beinhalten oft Sicherheitspatches. Aktualisierungen können einige Teile der Software betreffen, die erneuert werden.

 

Hardware- und Softwareanbieter veröffentlichen häufig Patches, um Fehler oder Sicherheitsrisiken in der Software zu beheben. Da eine Hosting-Umgebung aus viel Software besteht, kann dies schnell zu einer Menge Arbeit werden. Manchmal ist es auch notwendig, die Konfigurationen erneut zu überprüfen. Ein Hosting-Anbieter verfügt über dieses Wissen im eigenen Haus und kann es in großem Umfang anwenden.

 

Berichte

 

Bei einem Managed Hosting-Anbieter können häufig SLA-Stufen pro Server vereinbart werden. Hierbei handelt es sich um feste Vereinbarungen, beispielsweise über Leistung oder Supportstunden. Die meisten Managed Hosting-Anbieter liefern auch Berichte basierend auf diesen Vereinbarungen, beispielsweise monatlich oder jährlich.

 

Aus den Berichten geht hervor, ob bestimmte Aktivitäten zur Leistungsverbesserung auch den gewünschten Effekt erzielt haben. Bei einem regulären Hosting-Anbieter haben Sie keinen Einblick in die Leistung.

 

Sicherheit und Compliance

 

Die meisten Hosting-Anbieter sind ISO-zertifiziert, was häufig darauf hinweist, dass grundlegende Informationssicherheitsprozesse in Ordnung sind. Darüber hinaus ist die Sicherheit in vielen Hosting-Diensten integriert. Ein Managed Hosting-Anbieter verfügt häufig über ein dediziertes Sicherheitsteam, das sich mit der Sicherheit des Netzwerks befasst.

 

Was kostet Managed Hosting?

 

Die Kosten für Managed Hosting sind je nach Managed Hosting-Anbieter und Angebot des Anbieters sehr unterschiedlich. Die Kosten sind in der Regel etwas höher als beim herkömmlichen Webhosting, bei dem Sie häufig einen Hosting-Vertrag für einige Euro pro Monat abschließen können, der zwischen 3 und 25 Euro pro Monat liegt.

 

Für einen (nicht verwalteten) Virtual Private Server geben Sie im Durchschnitt etwas mehr aus. Zwischen 10 und 50 Euro pro Monat.

 

Beim verwalteten Hosting sieht die Preisstruktur häufig etwas anders aus, auch weil Unternehmen nicht einen einzigen virtuellen oder physischen Server kaufen, sondern mehrere. Diese Server werden vom Hosting-Anbieter geclustert und aktiv verwaltet.

 

Service Level Agreement

 

Für jeden (virtuellen) Server wird ein Level für ein Service Level Agreement (SLA) vereinbart.

 

Für jede Ebene werden Vereinbarungen über die Anzahl der Supportstunden, die Reaktionsgeschwindigkeit des Supports und Garantien für die Verfügbarkeit getroffen. Oft gibt es unterschiedliche SLA-Levels mit unterschiedlichen Preisen. Zum Beispiel kann Managed Hosting mehrere hundert Euro oder sogar Tausende von Euro betragen, abhängig von der Webanwendung und den Anforderungen.

 

Andererseits gehen die Dienste eines verwalteten Hosting-Anbieters weiter als die eines herkömmlichen Hosting-Anbieters. Ein Managed Hosting-Anbieter beschäftigt Spezialisten, die über die Anforderungen nachdenken und die Hosting-Umgebung des Kunden häufig in- und auswendig kennen. Infolgedessen muss ein Kunde keine Systemspezialisten einstellen, da dieses Fachwissen bei einem Managed Hosting-Anbieter angelegt wird.

 

Fazit: Was ist Managed Hosting?

 

Kurz gesagt, Sie können Managed Hosting als eine Reihe von Diensten zur Beratung, Organisation und Verwaltung des Hostings einer Website, einer Webanwendung, einer E-Commerce-Umgebung oder einer Anwendung beschreiben, die mit dem Web verbunden werden muss. Es gibt viele große Unterschiede zwischen Managed Hosting-Anbietern, dem Angebot, dem Service und den damit verbundenen Preisen.